Nachdem du das hier gelesen hast, wirst du nie wieder Toilettenpapier auf die Brille legen!

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

Die vermeintliche Lösung scheint nahe zu liegen: Einfach ein bisschen Toilettenpapier auf den Sitz legen und man hat zumindest eine Barriere zwischen Körper und Keimen auf der Klobrille. Es ist doch besser, nicht in Kontakt, mit den "Spritzern" vom Vorgänger zu kommen, oder?